Es ist noch nichts entschieden

report-k, Kölns Internetzeitung interviewt Birgit Blech und Harald Grieser Köln | Der Bundesligist 1. FC Köln will am Geißbockheim ausbauen und dafür in das Landschaftsschutzgebiet Äußerer Grüngürtel eingreifen. Aktuell sind die Baupläne des 1. FC Köln im Verfahren in der Offenlage, bevor der Kölner Rat eine Entscheidung treffen wird. Mit Birgit Blech und Harald Grieser, Weiterlesen…

Pressemitteilung Bündnis 90 / Die Grünen

Pressemitteilung GRÜNE Köln für den Erhalt der Gleueler Wiese Kreisverband Veröffentlicht am: 21. August 2019 teilen tweet Die Kölner GRÜNEN begrüßen ausdrücklich, dass Oberbürgermeisterin Henriette Reker die Offenlage und die Bürgerbeteiligung zu den Bebauungsplänen der Gleueler Wiese ernst nimmt. Die Kölner GRÜNEN setzen sich für optimale Trainingsbedingungen des 1. FC Köln ein, lehnen aber weiterhin Weiterlesen…

Knaller

Die Kölnische Rundschau veröffentlichte gestern Abend um 20.00 Uhr folgenden Artikel (Autor Jens Meifert) Ausbau im Grüngürtel: Reker auf Distanz zur FC-Plänen Köln – Oberbürgermeisterin Henriette Reker ist erstmals auf Distanz zu den Ausbauplänen des 1. FC Köln im Grüngürtel gegangen. Sie könne sich auch alternative Standorte für ein Trainingszentrum des Bundesligisten vorstellen, sagte Reker Weiterlesen…

PM: Zusatztermine für Grüngürtelführungen

Hohe Nachfrage nach den Führungen rund um Geißbockheim und Gleueler Wiese –
Vier Zusatztermine an den kommenden August-Wochenenden Zu den ersten beiden „FC-Ausbau-Führungen“ vom Geißbockheim bis zur Gleueler Wiese kamen in den vergangenen Tagen rund 80 Interessenten. Wegen der hohen Nachfrage bietet die Bürgerinitiative „Grüngürtel für Alle“ Weiterlesen…

Klimaspaziergänge Sondertermine

Riesen-Andrang bei den Führungen – Zusatztermine hier Wie angekündigt, bieten wir im August an jedem Dienstag um 19 Uhr offene Führungen vom Geißbockheim bis zur Gleueler Wiese  an. Zur ersten Führung und jetzt am Samstag sind mehr als 80 Interessenten gekommen. Wegen des großen Interesses bieten wir Zusatzführungen an jedem Samstag und Sonntag im August Weiterlesen…

Rückendeckung für Umweltdezernent Rau

Maulkorb ist ein Armutszeugnis Heute (10.08.19) ist im KSTA zu lesen, dass Umweltdezernent Harald Rau nach seinem Besuch bei unserer Bürgerinitiative von der Stadtspitze ein Maulkorb verpasst wurde. Er soll sich zur FC-Erweiterung nicht mehr öffentlich äußern dürfen. Wir rufen zur Unterstützung  von Harald Rau auf. Ein Maulkorb für  den Umweltdezernenten ist ein blankes Armutszeugnis. Weiterlesen…

Kölner Umweltdezernent spricht Klartext

Pressemitteilung Umweltdezernent Harald Rau besuchte Bürgerinitiative „Grüngürtel für Alle“ : – „Wir streiten Seite an Seite“ – „Gleueler Wiesen ein Prüfstein dafür, wie ernst wir es in Köln mit dem Klimanotstand meinen“ Heute Abend (07.08.2019) nahm Kölns Umweltdezernent Harald Rau als Gast am regelmäßigen offenen Treffen der Bürgerinitiative „Grüngürtel für Alle“ teil. Er nahm sich Weiterlesen…

Video: Der Grüngürtel lebt!

Der Grüngürtel lebt! Vielen Dank an unsere Freunde vom BUND Köln, insbesondere bedanken wir uns bei Cristina Krippahl für diese einmaligen Fotos und das wunderbare Video. Es sollte zur „Pflichtlektüre“ werden für alle, die immer noch der Meinung sind, den Kölner Grüngürtel könne man Stück für Stück zerstören. Hier ist der Link zum YouTube video;