Der grüne Visonär: Adenauers Gärten

Die Tage werden wieder kürzer. Von daher ein Tipp für eine gemütliche Zeit vor den Fernseher oder dem Tablet: In der ARD-Mediathek findet ihr eine tolle Reportage über Adenauers Gärten. Natürlich geht es auch um „seinen“ größten Garten, den Kölner Grüngürtel. Eins wird dabei wieder klar – der Grüngürtel war immer als sozialer Ort für Weiterlesen…

Köln bleibt auf Klima-Kurs

Die Bundestagswahl ist vorbei und das Kölner Wahlergebnis zeigt sehr deutlich: Wer geglaubt hatte, dass das Ergebnis der Kölner Kommunalwahl letztes Jahr eine Eintagesfliege war, der liegt falsch. Die KölnerInnen haben gestern wieder den Grünen, die explizit für einen klaren Klimaschutz stehen, die meisten Stimmen gegeben. Wir hoffen, dass auch nach den Koalitionsverhandlungen der Klimaschutz Weiterlesen…

Autofreie Kitschburger Str. | Ohne Kerosin nach Berlin

Heute wollen wir Eure Aufmerksamkeit auf zwei spannende Initiativen richten: Die Gruppe „Autofreie Kitschburger Str.“ sammelt aktuell Unterschriften um einen Bürgerantrag zu unterstützen. Das Ziel ist es den Stadtwald dauerhaft für den Autoverkehr zu sperren. Die Gruppe möchte aktuell 2.500 Unterschriften bis zur nächsten Sitzung der Bezirksvertretung Lindenthal sammeln. Da helfen wir natürlich gerne – Weiterlesen…

Diskussion im Klimacamp

Unsere BI war heute zu Gast im Klimacamp auf der Uniwiese. Zusammen mit Christiane Martin (die Grünen), Bernd Petelkau (CDU) und Manuel Jeschka (Volt) diskutierten wir über die Erhaltung, Verbesserung und Neuschaffung von Grünflächen in Zeiten der Klimakrise. Zu Beginn standen einige dunkle Wolken am Horizont als sich etwa 100 Menschen vor dem Podium versammelt Weiterlesen…

Podiumsdiskussion Grün – Natur – Klima

Ein Jahr nach der Kommunalwahl, zwei Jahre nach Feststellung des Klimanotstandes durch den Rat der Stadt Köln:Wie geht das grün geführte Ratsbündnis in Köln mit dem heißesten Thema der Welt, der Klimakrise, um? Wir, die Bürgerinitiative Grüngürtel für Alle, möchten mehr vom Kölner Ratsbündnis DIE GRÜNEN, CDU und VOLT über die im Kooperationsvertrag formulierten Ziele Weiterlesen…

Protest-Kick auf der Wiese

Am Sonntag gab es bei schönstem Fußball Wetter auf der Gleueler Wiese durch die Students for Future Köln gegen die Ausbaupläne des 1.FC Köln Protest. Eins ist klar: auch ohne Kunstrasen, Zäune und Leistungszentrum kann auf der Wiese sehr gut gekickt werden! Vielen Dank an die Students für Future für diese tolle Aktion!

Naturerfahrungsraum für Kalk

Köln muss seine vorhandenen Grünflächen schützen aber auch, wo immer es möglich ist, neue Grünflächen schaffen. Unsere BI ist für dieses Ziel in ganz Köln unterwegs und vernetzt sich mit anderen Initiativen. Heute möchten wir Euch die Initiativen Kalk Natur und Mehr Grün in Kalk vorstellen: Beim einem Aktions- und Vernetzungstreffen in Köln Kalk am Weiterlesen…

Unsere BI im Klimacamp

Klimacamp an der Uni und Demo mit den Fridays – Wir waren und sind mit dabei! Was für ein starkes Signal! Trotz Corona-Stopp ist die Fridays For Future-Bewegung mit ihren Schüler*innen, Student*innen und auch den Grannies hellwach geblieben: Seit dem 3. Juni finden in ganz Deutschland in 120 Städten gleichzeitig „Klimacamps“ statt: Auch in Köln, Weiterlesen…

Chemiegeruch im Veedel

Habt Ihr es in den letzten Tagen, besonders in den späteren Abendstunden und frühen Morgenstunden auch gerochen? Ein unangenehmer chemischer Geruch, so stark dass man ihn im Freien penetrant wahrnehmen konnte. Der Geruch war von Klettenberg bis Lindenthal riechbar. Die Windrichtung an den betroffenen Tagen lässt auf einen Ursprung aus Hürth schließen. Dort sind einige Weiterlesen…

Maigrün

Der feuchte und recht kühle Mai hatte ja zumindests für den Grüngürtel einen Riesenvorteil: alle Pflanzen konnten super wachsen! Und so präsentiert sich auch die Gleueler Wiese in einem frischen Maigrün. Das Gras ist schon recht lang und die Wiesensäume sind wunderbar mit Blumen und Brennnesseln bewachsen. Sogar die alte Esche mitten auf der Wiese Weiterlesen…