Gleueler Wiese Alaaf!

Im Kölner Rosenmontagszug, der dieses Jahr unter dem schönen Motto „Et Hätz schleiht em Veedel“ läuft, ist dieses Jahr auch ein Persiflagewagen zum Thema Gleueler Wiese dabei! Wow, dass ist jetzt der kölsche Ritterschlag für unsere Bürgerinitiative. Wir freuen uns heute schon auf das Endergebnis im „Zoch“ und hoffen natürlich auf viele Kamellen. Und natürlich Weiterlesen…

Baumfällungen Luxemburger Str. / Militärring

In den den letzten Wochen hat die Stadt über 200 durch Krankheit geschwächte Bäume im Bereich des Decksteiner Weihers fällen lassen. Jetzt wurden an der Kreuzung Militärring / Luxemburger Str. zahlreiche Bäume gefällt. Ziel ist es, den Autoverkehr besser fließen zu lassen. Geplant ist, dass dazu die Straßenbahnlinie 18 durch einen Tunnel fährt. Der Autoverkehr Weiterlesen…

Mehrheit gegen Ausbau! Mehrheit gegen Ausbau?

Freitag gab es in der Kölner Presselandschaft wieder Neuigkeiten hinsichtlich der Pläne des Ausbaus des Geißbockheims im Grüngürtel zu lesen. Die Kölnische Rundschau schreibt „Klare Niederlage für den FC“ und der Express veröffentlicht „Mehrheit gegen den Ausbau“ sowie einen Kommentar dazu „Ausbau vom Tisch„. Von den insgesamt 7.145 bei der Stadt angekommen Stellungnahmen waren 4.287 Weiterlesen…

Entscheidung verzögert sich!

Gute Neuigkeiten von der Gleueler Wiese! Der Baudenzernent der Stadt Köln, Markus Greitemann hat sich diese Woche zu den Ausbauplänen geäußert. Insgesamt gab es 7.145 Eingaben (!) von Bürgern zu den Plänen. Ein absoluter Rekord an Bürgerbeteiligung für ein Bauvorhaben. Vielen Dank nocheinmal an alle von Euch, die sich die Zeit genommen und geschrieben haben! Weiterlesen…

Aktuelles über die Wiese

Einige Neuigkeiten über die Gleueler Wiese: Der Kölner Stadt Anzeiger berichtet, dass der Beschluss des Rates über einen möglichen Ausbaus sich verzögern wird. Grund sind natürlich die vielen vielen Stellungnahmen von Euch, die die Bearbeitung verlangsamen! Herzlichen Dank nochmal an dieser Stelle an Euch – als möglicher Termin für einen Ratsbeschluss wird Ende des 1. Weiterlesen…

DANKE!

Die Offenlage ist nun vorbei und wir sind völlig überwältigt und tief bewegt. Wir haben zahllose Gespräche geführt und durften so viele Menschen kennenlernen. Eins ist klar: die Menschen lieben ihren Grüngürtel! Der Gedanke, dass ein Teil davon unwiederbringlich zerstört werden könnte, sorgt für blankes Entsetzen und großes Unverständnis! Vielen Dank an alle die sich Weiterlesen…

Flyer und Poster für Euch

Auf vielfachen Wunsch haben wir für Euch ein paar Materialien erstellt, die Ihr Euch zuhause selber ausdrucken könnt. In unserem neuen Download-Bereich findet Ihr alle Flyer und Poster zum herunterladen. Ihr findet die Seite auch über das Menü unter dem Punkt „Mitmachen“ Einfach über den Button herunterladen und online verschicken oder ausdrucken und verteilen z.B. Weiterlesen…

Rüge für den Regionalrat

Resolution der NABU-Landesvertreterversammlung NRW
Der NABU Nordrhein-Westfalen rügt die Entscheidung des Regionalrats im Regierungsbezirk Köln vom 05.07.2019, mit der das Einvernehmen zur Zielabweichung nach § 16 LPlG für die Erweiterung des Rhein Energie Sportparks in Köln gegeben wurde.
Der NABU Nordrhein-Westfalen wendet ein, dass die Bodenversiegelung durch den Bau der geplanten Kunstrasenplätze und Gebäude auf einer Planungsfläche von 23ha nicht mit dem bestehenden regionalen Grünzug vereinbar ist. Weiterlesen…